Über mich

M.Mehmet METIN

---

Diplom Dolmetscher und Übersetzer

---

Allgemein beeidigter Dolmetscher für die türkische Sprache

---

Durch den Präsidenten des Oberlandesgerichts Köln ermächtigter Übersetzer für die türkische Sprache

 

Bildungsweg

Meine schulische Grundausbildung begann 1985 an der Gemeinschaftsgrundschule in Bochum-Dahlhausen und dauerte bis 1989 an. In den Jahren 1989 – 1994 besuchte ich ebenfalls in Bochum die Hugo-Schultz-Realschule. Meine gymnasiale sowie universitäre Ausbildung hingegen absolvierte ich in der Türkei. Und zwar besuchte ich von 1994 – 1996 das Sandıklı Gymnasium in der gleichnamigen Kreisstadt Sandıklı. Meine Hochschulbildung wiederum genoss ich an der Universität Mersin in dem Fachbereich Dolmetschen und Übersetzen. Die reguläre sowie meine tatsächliche Studienzeit für diesen Fachbereich betrug acht Semester und dauerte von 1996 bis in das Jahr 2000 an.

Berufliche Laufbahn

Aufgrund der bestehenden Wehrpflicht für türkische Staatsbürger musste ich vor meinem Übergang in das Berufsleben meinen Wehrdienst antreten. Diesen leistete ich von April 2001 bis Juli 2002 als Reserveoffizier der türkischen Streitkräfte ab.

 

Mein Einstieg in das professionelle Berufsleben erfolgte dann im September 2002. Vom besagten Datum bis Dezember 2010 war ich als Dolmetscher und Übersetzer beim türkischen Generalkonsulat in Köln tätig. Mein primäres Aufgabenfeld umfasste insbesondere auf den Missionschef sowie die Berufskonsularbeamten bezogene sprachmittlerische Aktivitäten.

 

Ende Dezember 2010 begann dann ein weiterer Abschnitt meiner beruflichen Laufbahn. Ich trat meine Stelle als Experte für türkische Arbeitnehmer im Ausland beim Ministerium für Arbeit und Soziale Sicherheit der Republik Türkei an. Während meiner bis Februar 2016 andauernden Dienstzeit beschäftigte ich mich intensiv mit arbeits-, aufenthalts- sowie versicherungsrechtlichen Belangen türkischer Arbeitnehmer im Ausland und insbesondere der Bundesrepublik Deutschland. Des Weiteren verfasste ich zu dieser Zeit im Rahmen einer berufsinternen Weiterbildung eine Wissenschaftliche Abhandlung über die Soziale Pflegeversicherung in Deutschland und die Anwendungsmöglichkeiten in der Türkei („Almanya’da Zorunlu Bakım Sigortası ve Türkiye’de Uygulanabilirliği“, März 2014, Ministerium für Arbeit und Soziale Sicherheit der Republik Türkei).

 

Mein eigentliches Augenmerk lag jedoch seit Beginn meines Studiums auf dem Gebiet des Dolmetschens und Übersetzens. Ich kann getrost behaupten, dass ich die Arbeit als Sprachmittler nicht nur als Beruf, sondern als Berufung betrachte. Neben 20 Jahren Erfahrung als freiberuflicher Dolmetscher und Übersetzer habe ich des Weiteren zwei Buchübersetzungen vorzuweisen. Das von Wolfgang Schivelbusch verfasste und meinerseits ins Türkische übersetze Buch "Entfernte Verwandtschaft: Faschismus, Nationalsozialismus, New Deal, 1933-1939” wurde im März 2014 unter dem Titel "Uzak Akrabalar“ beim türkischen Verlag "İletişim Yayınları“ veröffentlicht. Im Rahmen meines zweiten langfristigen Projektes übersetzte ich zahlreiche Abhandlungen von Prof. Dr. Fikret Adanır über Südosteuropäische sowie Osmanisch-Türkische Geschichte. Die übersetzten Abhandlungen werden in Kürze ebenfalls beim Verlag "İletişim Yayınları“ in Form eines Sammelbandes veröffentlicht werden.

Veröffentlichte Werke und Übersetzungen

- Übersetzung des Buches „Entfernte Verwandtschaft: Faschismus, Nationalsozialismus, New Deal, 1933-1939” (Autor: Wolfgang Schivelbusch) in die türkische Sprache. Das Buch wurde im März 2014 unter dem Titel „Uzak Akrabalar“ beim türkischen Verlag „İletişim Yayınları“ veröffentlicht. Link zum Buch

- Übersetzung zahlreicher Abhandlungen von Prof. Dr. Fikret Adanır über Südosteuropaische sowie Osmanisch-Türkische Geschichte. Die übersetzten Abhandlungen werden in Kürze ebenfalls beim türkischen Verlag „İletişim Yayınları“ in Form eines Sammelbandes veröffentlicht werden. Link zum Verlag

- Übersetzung der Abhandlung "Stalins Völkermord? Zu den Grenzen des Genozidbegriffs und den Chancen eines historischen Vergleichs" (Autor: Jörg Ganzenmüller) in die türkische Sprache. Die Übersetzung wurde im März 2014 unter dem Titel "Soykırım Kavramının Sınırları ve Tarihî Bir Karşılaştırmaya Dair Düşünceler: Stalin’in Soykırımı?" in der türkischen Zeitschrift "Birikim Dergisi" veröffentlicht. Link zur Zeitschrift, Link zur Originalfassung

- Wissenschaftliche Abhandlung über die Soziale Pflegeversicherung in Deutschland und Anwendungsmöglichkeiten in der Türkei („Almanya’da Zorunlu Bakım Sigortası ve Türkiye’de Uygulanabilirliği“), März 2014, Ministerium für Arbeit und Soziale Sicherheit der Republik Türkei. Link zur Abhandlung

Druckversion Druckversion | Sitemap
Muhammet Metin - Diplom Dolmetscher-Übersetzer für Türkisch/Yeminli Almanca Mütercim-Tercüman, tercüme köln, tercüman köln, dolmetscher türkisch köln, übersetzer türkisch köln, übersetzung türkisch köln © Muhammet Metin

Anrufen

E-Mail